Baugrundstück u. Weide (Baugenehmigung) - Pferde-Mehrgenerationenhaus möglich.

  • 14822 Brück
  • Kaufpreis170.000,00 €
  • Kaufpreis pro m²11,52 €
  • Provision7,14% Käufercourtage inkl MwSt
  • Grundstück 14.763,0 m²
  • Objektnummer LRI 9605
Erstellt am: 2019-12-01 12:28:18
Zuletzt geändert: 2019-12-01 12:28:19
Objekt / Online - Nr. LRI 9605
Vermarktung kauf
Objektart grundstueck

Preise

Kaufpreis170.000,00 €
Kaufpreis pro m²11,52 €
Provision7,14% Käufercourtage inkl MwSt

Flächen

Grundstücksfläche14.763,0 m²

Ausstattung

AusstattungskategorieStandard

Objektzustand / Energiepass

Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

Baugrundstück u. Weide (Baugenehmigung) - Pferde-Mehrgenerationenhaus möglich.

Lage

Das betreffende Grundstück liegt zwischen Borkheide und Brück in einer kleinen Ortschaft ca. 35 Autominuten con Berlin entfernt.
Die Stadt Brück liegt zwischen den Städten Beelitz und Bad Belzig. Eingebettet zwischen Zauche und Hohem Fläming gehört Brück zu dem dünn besiedelten, vornehmlich landwirtschaftlich geprägten Gebiet, das sich am Ausgang des Baruther Urstromtals in den Belziger Landschaftswiesen fortsetzt. Die Ortsteile Gömnigk und Trebitz liegen am Fluss Plane, der Ortsteil Baitz am Baitzer Bach. Quelle WIKIPEDIA
Das betreffende Grundstück liegt im Bereich Brück-Neuendorfer Kanal in einer ruhigen ländlichen Umgebung.
Ein Teil des Grundstücks (ca. 1100 m²) war früher bebaut und kann heute wieder neu bebaut werden (Auskunft des Eigentümers).

Ausstatt_beschr

Es obliegt dem Erwerber, die - auch bauplanungsrechtliche - Zulässigkeit der von ihm beabsichtigten zukünftigen Nutzung des Objekts, unabhängig von den im Exposé getroffenen Aussagen, mit den zuständigen Behörden zu klären.
In diesem Fall liegt aber bereits eine Baugenehmigung für ein Einfamilienhaus in Randbauweise vor (wie Nachbarbebauung).
3 Vollgeschosse mit ca. 300 m² Wohnfläche und einer zusätzlichen Doppelgarage von 12 x 8 m.
Das dort stehende Bestandshaus wird momentan abgerissen. Das Baugrundstück wird frei und geräumt übergeben.
Die restliche Fläche von ca. 13.000 m² darf nicht zu Wohnzwecken bebaut werden, kann aber als Landwirtschafts-/ Weidefläche genutzt werden.
Ideal für Pferde oder andere landwirtschaftlichen Aktivitäten.

Objektbeschreibung

Ein ca. 1,5 ha großes ländliches Grundstück. Ein Teil des Grundstücks (ca. 1100 m²) war früher bebaut und kann nach Auskunft des Veräußerers mit einem Einfamilienhaus in Randbauweise und einer dazugehörigen Garage bebaut werden. Eine Baugenehmigung sowie umfassende Projektunterlagen (Statik, KV von Baufirma) liegen laut Eigentümer bereits vor und sind im Kaufpreis enthalten. Man kann also sofort beginnen.
Die restliche Grundstücksfläche von ca. 1,35 ha kann als Acker- oder Weideland dienen.
Das Grundstück wird lastenfrei übergeben.
Die Eigentumsverhältnisse sind geklärt.

Keine Dokumente vorhanden

LAND RAUM IMMOBILIEN