Einfamilienhaus-ehem. Gaststätte-Mehrgenerationen-Pension in Groß-Kreutz OT Bochow

  • 14550 Bochow
  • Kaufpreis449.000,00 €
  • Kaufpreis pro m²1.496,67 €
  • Provision7,14% Käufercourtage inkl MwSt
  • Baujahr 1900
  • Wohnfläche 300,0 m²
  • Grundstück 1.187,0 m²
  • Anzahl Zimmer 12
  • Objektnummer LRI 9603
Erstellt am: 2019-11-22 12:55:08
Zuletzt geändert: 2019-11-22 12:55:08
Objekt / Online - Nr. LRI 9603
Vermarktung kauf
Objektart haus

Preise

Kaufpreis449.000,00 €
Kaufpreis pro m²1.496,67 €
Provision7,14% Käufercourtage inkl MwSt

Flächen

Wohnfläche300,0 m²
Nutzfläche100,0 m²
Grundstücksfläche1.187,0 m²
Anzahl Zimmer12
Anzahl Schlafzimmer6
Anzahl Badezimmer3
Anzahl Stellplätze2
Anzahl Balkone1

Ausstattung

AusstattungskategorieStandard
BodenParkett
HeizungsartZentral
BefeuerungGas
StellplatzartFreiplatz
Gartennutzung
Kabel/SAT TV
UnterkellertKeller
Gäste-WC

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1900
Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

Einfamilienhaus-ehem. Gaststätte-Mehrgenerationen-Pension in Groß-Kreutz OT Bochow

Lage

Bochow ist ein Ortsteil der Gemeinde Groß Kreutz (Havel) im Landkreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg.[2] Bis zur Eingemeindung nach Groß Kreutz 2003 war Bochow eine selbständige Gemeinde.
Bochow liegt ca. 2,5 km südlich von Groß Kreutz. Es grenzt im Norden an Groß Kreutz und Krielow. Der Ort ist über die A 10, Abfahrt Groß Kreutz (via Groß Kreutz) zu erreichen. Die K6951 von Groß Kreutz führt durch den Ort hindurch nach Plötzin.
Die ehemalige Gaststätte liegt mitten im Ortskern am Pfuhl.

Ausstatt_beschr

Die Eigentumsverhältnisse sind geklärt.
Das Objekt wird lastenfrei übergeben.
Das Grundstück ist voll erschlossen (Strom, Gas, Wasser/Abwasser, Tel).
Alle Anschlussbeiträge sind bezahlt
Balkon und überdachte Terrasse.
Moderne Gas Brennwerttherme.

Objektbeschreibung

Das ursprüngliche Landhaus wurde in den letzten Jahrzehnten als Gaststätte und Oldtimer-Treffpunkt genutzt. Der ehemalige Festsaal ist sehr gut erhalten und hat eine Deckenhöhe von ca. 5,4 m. Zum Saal wurden 2 Sektionaltore installiert die eine Zufahrt ermöglichen.
Der Saal ist beheizt.
Das gesamte Gebäude inkl. Saal würde in den Jahren 2008 und 2009 umfangreich saniert und umgebaut. Rechnungen über ca. 300 T€ liegen vor ( belegbar)
Der Gastraum sowie weitere Räume und Küche sind sauber und originell ausgestattet.
Das Obergeschoss ist Teil saniert und bietet weitere ca. 100 m² Wohnfläche.
Weitere Ausbaureserven im DG des Saals sind verfügbar.
Das gesamte Gebäude befindet sich in einem sehr gepflegtem Zustand.

Sonstige_angaben

Dies ist ein Kurzexposé das nur die wesentlichsten Angaben enthält. Bei Interesse empfehlen wir eine Anfrage von dieser Immobilienportal Seite, mit Angaben zu Ihrer Person ( Name , Adresse, Telefonnummer). Sie erhalten dann das ausführliche Exposé aus der auch die genaue Adresse hervorgeht. Das Exposé ist kostenfrei.

Keine Dokumente vorhanden

LAND RAUM IMMOBILIEN